Informations- und Einkäuferreise

Ihre Möglichkeit, ägyptische und indonesische Unternehmen aus der Wasser – und Abwasserwirtschaft kennenzulernen!

Sie sind ein deutsches Unternehmen im Bereich Wasser- und Abwasserwirtschaft und suchen nach Kooperationsmöglichkeiten mit ägyptischen oder indonesischen Einkäufern oder Multiplikatoren? Oder möchten Sie einfach nur Ihre Erfahrungen mit den Delegationsteilnehmern austauschen? Dann sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, von kostenlosen Networking-Veranstaltungen mit Unternehmen aus Ägypten und Indonesien auf der IFAT 2024 in München zu profitieren.

Alle Informationen auf einen Blick

Reisezeit

13. – 17. Mai 2024, München

Sector focus: water and wastewater

Branchenschwerpunkt

Wasser- und Abwasserwirtschaft

Herkunftsländer

Ägypten, Indonesien

Unternehmen

Lernen Sie unsere ägyptischen und indonesischen Unternehmen kennen.

Agenda

Hier können Sie sich die Agenda der Delegationsreise inkl. Präsentationsveranstaltung, Networking und Messerundgänge der ägyptischen und indonesischen Delegation herunterladen.

Registrierung

Hier können Sie sich direkt für die Präsentationsveranstaltung registrieren.

Was Sie erwartet

Wasserwirtschaft in Ägypten

Die Wasserversorgung Ägyptens ist aufgrund der geographischen Lage und der klimatischen Bedingungen eine große Herausforderung. Die ägyptische Regierung hat die Wasserversorgung entsprechend priorisiert. Im Juli 2021 stellte das MWRI einen Vierpunkteplan vor, um Ägyptens Wasserkrise bis 2050 zu lösen. Darunter zählt die Steigerung der Wasserqualität, Erschließung neuer Ressourcen, Wasserrationierung und die Modernisierung des Sektors. Zur Bewältigung werden umfangreiche Investitionen, ausländisches Know-how und hochwertige Produkte benötigt.

 

Die Wasserversorgung Ägyptens ist aufgrund der geographischen Lage und der klimatischen Bedingungen eine große Herausforderung. Die ägyptische Regierung hat die Wasserversorgung entsprechend priorisiert. Im Juli 2021 stellte das MWRI einen Vierpunkteplan vor, um Ägyptens Wasserkrise bis 2050 zu lösen. Darunter zählt die Steigerung der Wasserqualität, Erschließung neuer Ressourcen, Wasserrationierung und die Modernisierung des Sektors. Zur Bewältigung werden umfangreiche Investitionen, ausländisches Know-how und hochwertige Produkte benötigt.

Die Wasseraufbereitung ist für den Inselstaat Indonesien von entscheidender Bedeutung. In Indonesien stehen insgesamt 2,78 Billionen Kubikmeter Oberflächenwasser zur Verfügung, von denen auf Java zum Beispiel nur 4,8 % verfügbar sind. Potenzielle Investitionen zur Aufbereitung des restlichen verfügbaren Wassers sind ein Markt, den es zu erschließen gilt. Die Regierung hat sich verpflichtet, das Wasserproblem zu lösen und Gleichheit zwischen allen Regionen des Landes herzustellen. Der Industriesektor bietet dabei besonders gute Chancen für deutsche Unternehmen in den Bereichen der Frischwasseraufbereitung als auch Abwasserbehandlung. 

Was Sie erwartet

Wasserwirtschaft in Indonesien

Die Wasseraufbereitung ist für den Inselstaat Indonesien von entscheidender Bedeutung. In Indonesien stehen insgesamt 2,78 Billionen Kubikmeter Oberflächenwasser zur Verfügung, von denen auf Java zum Beispiel nur 4,8 % verfügbar sind. Potenzielle Investitionen zur Aufbereitung des restlichen verfügbaren Wassers sind ein Markt, den es zu erschließen gilt. Die Regierung hat sich verpflichtet, das Wasserproblem zu lösen und Gleichheit zwischen allen Regionen des Landes herzustellen. Der Industriesektor bietet dabei besonders gute Chancen für deutsche Unternehmen in den Bereichen der Frischwasseraufbereitung als auch Abwasserbehandlung. 

  • Individuelle B2B – Gespräche: Die Möglichkeit zum gezielten Austausch mit ägyptischen oder indonesischen Unternehmen, welche sich für den deutschen Markt und deutsche Produkte interessieren. Knüpfen Sie Kontakte zu potenziellen Partnern und erkunden Sie die neuesten Innovationen aus Ägypten und Indonesien. 
  • Präsentationsveranstaltung: Nehmen Sie an Präsentationsveranstaltungen teil, die Ihnen die Möglichkeit bietet, die ägyptische und indonesische Delegation kennen zu lernen. Fördern Sie den direkten Dialog und das Matchmaking für zukünftige Kooperationen. 
  • Projektbesuche: Als Teil der Projektwoche besuchen wir mit beiden Delegationen Unternehmen in und um München. Ziel ist es, dass sich die ägyptischen und indonesischen Vertreter ein aktives Bild der deutschen Anlagen machen können. Sollten Sie Interesse daran haben eine ägyptische oder indonesische Delegation in Ihrem Unternehmen zu empfangen melden Sie sich gerne hier. 

Das Projekt selbst

Das erwartet Sie auf der IFAT

Beide Projekte zielen darauf ab, einen sinnvollen Austausch und die Erkundung von Geschäftsmöglichkeiten zwischen ägyptischen und deutschen Unternehmen als auch indonesischen und deutschen Unternehmen zu fördern. 

Es erwarten Sie folgende Highlights: 

  • Individuelle B2B – Gespräche: Die Möglichkeit zum gezielten Austausch mit ägyptischen oder indonesischen Unternehmen, welche sich für den deutschen Markt und deutsche Produkte interessieren. Knüpfen Sie Kontakte zu potenziellen Partnern und erkunden Sie die neuesten Innovationen aus Ägypten und Indonesien. 
  • Präsentationsveranstaltung: Nehmen Sie an Präsentationsveranstaltungen teil, die Ihnen die Möglichkeit bieten, die ägyptische und indonesische Delegation kennen zu lernen. Fördern Sie den direkten Dialog und das Matchmaking für zukünftige Kooperationen. 
  • Projektbesuche: Als Teil der Projektwoche besuchen wir mit beiden Delegationen Unternehmen in und um München. Ziel ist es, dass sich die ägyptischen und indonesischen Vertreter ein aktives Bild der deutschen Anlagen machen können. Sollten Sie Interesse daran haben eine ägyptische oder indonesische Delegation in Ihrem Unternehmen zu empfangen melden Sie sich gerne hier. 
  • Individuelle B2B – Gespräche: Die Möglichkeit zum gezielten Austausch mit ägyptischen oder indonesischen Unternehmen, welche sich für den deutschen Markt und deutsche Produkte interessieren. Knüpfen Sie Kontakte zu potenziellen Partnern und erkunden Sie die neuesten Innovationen aus Ägypten und Indonesien. 
  • Präsentationsveranstaltung: Nehmen Sie an Präsentationsveranstaltungen teil, die Ihnen die Möglichkeit bietet, die ägyptische und indonesische Delegation kennen zu lernen. Fördern Sie den direkten Dialog und das Matchmaking für zukünftige Kooperationen. 
  • Projektbesuche: Als Teil der Projektwoche besuchen wir mit beiden Delegationen Unternehmen in und um München. Ziel ist es, dass sich die ägyptischen und indonesischen Vertreter ein aktives Bild der deutschen Anlagen machen können. Sollten Sie Interesse daran haben eine ägyptische oder indonesische Delegation in Ihrem Unternehmen zu empfangen melden Sie sich gerne hier. 
Das Projekt selbst

Das erwartet Sie auf der IFAT

Individuelle B2B – Gespräche

Die Möglichkeit zum gezielten Austausch mit ägyptischen oder indonesischen Unternehmen, welche sich für den deutschen Markt und deutsche Produkte interessieren. Knüpfen Sie Kontakte zu potenziellen Partnern und erkunden Sie die neuesten Innovationen aus Ägypten und Indonesien. 

Präsentationsveranstaltung

Nehmen Sie an Präsentationsveranstaltungen teil, die Ihnen die Möglichkeit bieten, die ägyptische und indonesische Delegation kennen zu lernen. Fördern Sie den direkten Dialog und das Matchmaking für zukünftige Kooperationen.

Projektbesuche

Als Teil der Projektwoche besuchen wir mit beiden Delegationen Unternehmen in und um München. Ziel ist es, dass sich die ägyptischen und indonesischen Vertreter ein aktives Bild der deutschen Anlagen machen können. Sollten Sie Interesse daran haben eine ägyptische oder indonesische Delegation in Ihrem Unternehmen zu empfangen melden Sie sich gerne hier. 

kostenlos & unverbindlich

Delegations

(Waste) Water management,
From drinking water to data services

company

Techno Meter Group​

company

Orbis Trading

company

Arab Contractors for Facility Management​

company

Ägypten/Indonesien Wasser

company

Äthiopien – [Cloned #6861]

company

Äthiopien

company

test

test tes tes tes te

company

2023- Leistungsschau Wasserwirtschaft im Rahmen des Verbundprojektes in Ägypten

company

2023 – Zivile Sicherheit Saudi-Arabien

company

Kolumbien: Sicherheitswirtschaft 2021

Die USA sind die führende Wirtschaftsnation der Welt und haben hinter China und Indien auch die drittgrößte Bevölkerung. Das Land hat eine stark entwickelte Dienstleistungswirtschaft und führt intensive Handelsbeziehungen in der Region Nordamerika aber auch mit Asien und Europa. Die führenden Wirtschaftszweige der USA sind vor allem der Technologiesektor im Zuge der sich ausbreitenden Digitalisierung, medizinische Entwicklungen, die Luftfahrt, Telekommunikation, Stahl, Fahrzeuge als auch militärische Ausrüstung.

company

2022 – Ägypten – Wasserwirtschaft

Erhalten Sie fundierte Einblicke in die wachsende Wasserwirtschaft Ägyptens. Unser umfassender Bericht bietet eine gründliche Analyse der nachhaltigen Entwicklung dieses entscheidenden Sektors. Klicken Sie hier, um den vollständigen Text herunterzuladen und Ihre breitgefächerten Möglichkeiten kennenzulernen.

company

2022 – Australien – Gesundheitswirtschaft

Erleben Sie Australien, das Land der Möglichkeiten mit robustem Wirtschaftswachstum und hervorragenden politischen Rahmenbedingungen. Der florierende Gesundheitsmarkt, insbesondere in den Bereichen Medizintechnik und Pharmazeutika, bietet deutschen Unternehmen spannende Chancen. Nutzen Sie Ihr Know-how, um von Australiens Investitionen und steigender Nachfrage zu profitieren.

company

test

test tes tes tes te

company

2023- Leistungsschau Wasserwirtschaft im Rahmen des Verbundprojektes in Ägypten

company

2023 – Zivile Sicherheit Saudi-Arabien

company

Kolumbien: Sicherheitswirtschaft 2021

Die USA sind die führende Wirtschaftsnation der Welt und haben hinter China und Indien auch die drittgrößte Bevölkerung. Das Land hat eine stark entwickelte Dienstleistungswirtschaft und führt intensive Handelsbeziehungen in der Region Nordamerika aber auch mit Asien und Europa. Die führenden Wirtschaftszweige der USA sind vor allem der Technologiesektor im Zuge der sich ausbreitenden Digitalisierung, medizinische Entwicklungen, die Luftfahrt, Telekommunikation, Stahl, Fahrzeuge als auch militärische Ausrüstung.

company

2022 – Ägypten – Wasserwirtschaft

Erhalten Sie fundierte Einblicke in die wachsende Wasserwirtschaft Ägyptens. Unser umfassender Bericht bietet eine gründliche Analyse der nachhaltigen Entwicklung dieses entscheidenden Sektors. Klicken Sie hier, um den vollständigen Text herunterzuladen und Ihre breitgefächerten Möglichkeiten kennenzulernen.

company

2022 – Australien – Gesundheitswirtschaft

Erleben Sie Australien, das Land der Möglichkeiten mit robustem Wirtschaftswachstum und hervorragenden politischen Rahmenbedingungen. Der florierende Gesundheitsmarkt, insbesondere in den Bereichen Medizintechnik und Pharmazeutika, bietet deutschen Unternehmen spannende Chancen. Nutzen Sie Ihr Know-how, um von Australiens Investitionen und steigender Nachfrage zu profitieren.

Delegation

(Waste) Water management,
From drinking water to data services

company

Arab Contractors for Facility Management​

Established in 1994 as a subsidiary of the Arab Contractors, a top construction company in the Middle East and Africa, The Arab Contractors for Facility Management (S.A.E.) is a leading provider of innovative Facility Management solutions in Egypt. Operating over 480 sewage plants, they focus on sustainable development and asset functionality.

company

Orbis Trading

Founded in 1994 as a subsidiary of the Arab Contractors, The Arab Contractors for Facility Management (S.A.E.) is a top provider of innovative Facility Management solutions in Egypt, operating over 480 sewage plants with a focus on sustainable development and asset functionality.

company

Techno Meter Group

Techno Meter group (TMG), an Egyptian company, boasts 30 years of excellence in water meter industry (1992-2022). TMG leads in designing, producing, and distributing water and energy consumption measurement solutions nationwide, serving water companies, industries, and private markets with a diverse product range.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Schneller & unkomplizierter Markteintritt mit trAIDe

1

Vorselektierte Partner

Vermittlung von verifizierten und interessierten Geschäftspartnern, ausgewählt nach Ihren Wünschen / Kriterien.

2

Effizienter & schneller Markteintritt

Verkürzung des Markteintritts durch kompaktes, auf Sie zu geschnittenes und bewährtes Konzept.

3

Geringes finanzielles Invest

Öffentliche Förderung: Ihr Eigenbeitrag für eine Teilnahme liegt bei nur 500 bis 1000€ (abhängig von Ihrer Unternehmensgröße).

Das Projekt

Vom 15.04. bis zum 19.04.2024 führt die trAIDe GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine Geschäftsanbahnungsreise nach Taiwan durch.

Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative „Zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen“ und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU). Durch die kräftigen Wachstumsimpulse der Privatwirtschaft wächst der Bedarf nach Sicherheitstechnik in Taiwan stetig. Das größte Marktpotential stellen die Sektoren Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Elektronikkomponenten dar. Insgesamt bietet die zivile Sicherheitsbranche in Taiwan große Marktchancen für deutsche Produkte, die dort einen sehr guten Ruf genießen.

Das ist trAIDe

Philip Okito_leger

Philip Okito

Geschäftsführer trAIDe

Als Geschäftsführer der trAIDe GmbH und mit großer Leidenschaft für andere Kulturen und ausländische Märkte hat Philip Okito bereits hunderte Geschäftsanbahnungen auf der ganzen Welt betreut.

Baris Tasar

Geschäftsführer trAIDe

Als Geschäftsführer und leidenschaftlicher Vertriebler verantwortet Baris Tasar den Bereich Beratung und Vertrieb bei der trAIDe GmbH und steht Ihnen als kompetenter Partner bei allen Fragen zur Verfügung.

Unsere Vision

Wir sehen eine Zukunft, in der Win-Win-Kooperationen zwischen internationalen Unternehmen zur Lösung globaler Herausforderungen beitragen. Durch Partnerschaften auf Augenhöhe schaffen wir dynamische Lernumfelder, in denen wir alle voneinander profitieren und wachsen.

Unsere Ziele

Wir bauen Brücken zwischen Industrienationen und aufstrebenden Märkten, indem wir nachhaltige, ausgleichende Kooperationen fördern. Unser Ziel sind 10.000 solcher Partnerschaften, die sich auf Wachstumsbranchen konzentrieren, die sowohl den Lebensstandard verbessern als auch die Umwelt schützen.

Baris Tasar_leger

Baris Tasar

Geschäftsführer trAIDe

Als Geschäftsführer und leidenschaftlicher Vertriebler verantwortet Baris Tasar den Bereich Beratung und Vertrieb bei der trAIDe GmbH und steht Ihnen als kompetenter Partner bei allen Fragen zur Verfügung.

kostenlos & unverbindlich

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

"Enthusiastic and professional team that does the best for its clients"

Thomas Erkert, SBR Ingenieur

"We save time, we save money, yes, but also like we get a lot of input that helps us to talk the right way to the people that we meet."

Marc Collinet, CEO Adamus Group

"trAIDe brought us 5 interviews with different partners. These companies were really carefully selected and with two of them we started business"

Hamed Hossameldin, Construction Manager Raoulo Egypt

Weitere Kundenstimmen

FAQs

Fragen und Antworten

Der trAIDe-Geschäftsanbahnungsprozess ist ein maßgeschneiderter Ansatz, um Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte zu unterstützen. Basierend auf den spezifischen Anforderungen und Zielen Ihres Unternehmens identifizieren wir passende Distributions- und Kooperationspartner und unterstützen Sie bei der Anbahnung und Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen.
Neben der Markterschließung bietet trAIDe auch wertvolle Unterstützung bei der Vertiefung Ihrer Marktpräsenz. Wir identifizieren sorgfältig potenzielle Distributions- und Kooperationspartner und knüpfen Beziehungen zu diesen. Unsere Strategien beruhen auf aktuellen Markttrends und ermöglichen es Ihnen, Ihre Position in einem etablierten Markt weiter zu festigen und auszubauen. Unsere umfassende Datenbank und unser Netzwerk von über 3.000 Distributoren bieten Ihnen Zugang zu vielfältigen Geschäftsmöglichkeiten und fördern nachhaltige Wachstumschancen.
Bei trAIDe legen wir Wert auf enge Zusammenarbeit und direkte Kommunikation mit unseren Kunden. In unserer langjährigen Arbeit mit über 1.000 deutschen Unternehmen haben wir gelernt, die verschiedensten Ziele zu berücksichtigen. So können wir denn den Geschäftsanbahnungsprozess perfekt an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen, um sicherzustellen, dass Ihre Unternehmensziele berücksichtigt und erreicht werden.
trAIDe ist ein langjähriger und zuverlässiger Partner im Bereich der staatlichen Exportförderung. Seit 2010 führt die trAIDe Markterschließungsprogramme für deutsche Unternehmen für das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz durch. Seit 2022 sind wir auch zudem auch akkreditierte Berater für Exportförderungen im Rahmen der Beratungsgutscheine durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle). Durch diese langjährige Arbeit mit verschiedenen Bundesministerien und Institutionen haben wir umfassende Erfahrung und Expertise in der staatlichen Exportförderung.
trAIDe bietet sowohl Gruppentrainings als auch individuelle Coachings an, die darauf abzielen, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Export und internationale Geschäftsanbahnung zu stärken. Diese Programme sind praxisorientiert und beinhalten Themen wie Marktanalyse, Geschäftsanbahnung, Distributorenmanagement und Vertragsverhandlungen.
trAIDe hat umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung von staatlich finanzierten Projekten zur Wirtschaftsförderung. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen haben wir eine Vielzahl von Projekten erfolgreich umgesetzt. Neben den bereits ewähnten Markterschließungsprogrammen seit 2010 führen wir auch seit 2014 Managerfortbildungsprogramme für ausländische Unternehmer für das Wirtschaftsministerium durch. Dadurch konnten wir unser umfassendes Netzwerk von Distributoren und Einkäufern weiter ausbauen.

Die Dauer des Geschäftsanbahnungsprozesses kann variieren, da sie stark von den spezifischen Anforderungen und Zielen Ihres Unternehmens abhängt. Bitte kontaktieren Sie uns für genauere Informationen.

trAIDe hat eine breite Palette von Branchen erfolgreich in neue Märkte gebracht, darunter Gesundheitswirtschaft, Wasserwirtschaft, Kreislaufwirtschaft, Erneuerbare Energien und Sicherheitstechnik. Diese Liste ist jedoch nicht final. Falls Sie wissen wollen, ob wir Ihnen bei ihrem konkreten Vorhaben helfen können, kontaktieren Sie uns einfach.
Bei trAIDe verfügen wir über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Zoll- und Exportbestimmungen. Wir können Ihr Unternehmen bei der Einhaltung dieser Vorschriften unterstützen und Ihnen dabei helfen, den Prozess der Geschäftsanbahnung und des Exports so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, haben Sie verschieden Möglichkeiten uns zu kontaktieren.

Sie können das Kontaktformular auf unsere Kontakt-Seite nutzen, um uns anzusprechen.
Wir stehen ihnen aber auch gerne per Mail unter service@traide.de oder per Telefon unter + 49 (0) 221 93544510 zur Verfügung.
Falls Sie an einem ausführlicheren Gespräch interessiert sind, vereinbaren Sie doch gerne ein Beratungsgespräch mit uns.

Termin zur Erstberatung vereinbaren

Haben Sie Interesse an einem unserer Projekte? Dann buchen Sie jetzt ein Beratungsgespräch. Wir stellen Ihnen gerne das Projekt vor.

Baris Tasar

Geschäftsführer

kostenlos & unverbindlich

Platz reservieren

Füllen Sie das folgende Formular aus, um sich direkt für die Veranstaltung anzumelden

Präsentationsveranstaltung registrieren
Unternehmensinformationen
Persönliche Informationen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner