Digitale Geschäftsanbahnungreise südafrika / namibia

Sie sind ein deutsches Unternehmen aus dem Bereich der Abfall-, Recycling- oder ein gezieltes Unternehmen aus der Wasserwirtschaft und haben Interesse daran den Markteinstieg in den Ländern Südafrika und/oder Namibia zu realisieren? Dann nehmen Sie an unserer digitalen Geschäftsanbahnungsreise teil und lassen Sie sich durch uns bei der Geschäftspartner-Vermittlung unterstützen!

KEY FACTS: SÜDAFRIKA / NAMIBIA-PROJEKT

  • Zielland: Südafrika & Namibia
  • Branchenschwerpunkt: Abfall, Recycling und gezielte Unternehmen aus der Wasserwirtschaft
  • Reisezeitraum: 27.02. – 10.03.2023
  • Eigenbeitrag Ihrer Teilnahme: 250 bis 500€, je nach Unternehmensgröße

Die Abfallwirtschaft in Südafrika und Namibia ist ein Wachstumsmarkt: In Südafrika wurden (Stand 2017) nur 34,5% der allgemeinen Abfälle recycelt oder verwertet. Von etwa 52 Millionen Tonnen gefährlicher Abfälle wurden 92,7% auf Deponien abgelagert. Eine Reihe gesetzlicher Veränderungen sowie die veröffentlichte „National Waste Management Strategy“ 2020 sollen die Entwicklung der Abfallwirtschaft vorantreiben. Vor allem in den Bereichen Kunststoffe, organische Abfälle und Elektronikschrott werden große Entwicklungschancen erkannt. Geprägt von hohen Gesamtkosten pro Kopf wegen geringer Mengen an anfallenden Wertstoffen und langen Transportwegen werden in Namibia effiziente, kosten-sparende Lösungen für die Abfallentsorgung benötigt. Die Verringerung der Risiken für die Umwelt und die öffentliche Gesundheit, die von Abfalldeponien und ille-galer Ablagerung in vielen Gebieten ausgehen, hat Priorität. Die „National Solid Waste Management Strategy“ (NSWMS) von 2018 sieht eine Verbesserung der Stan-dards für die Abfallentsorgung vor: neue Mülldeponien, mobile Recyclinganlagen sollen geschaffen werden. Betrachtet man die Herausforderung hinsichtlich Abfallmanagement und Kreislaufwirtschaft in Südafrika und Namibia und den politischen Willen, diese Herausforderungen aktiv anzugehen, haben deutsche Unternehmen mit ihrem ausgereiften Know-how und umfangreichen Erfahrungen gute Chancen für einen Markteintrittin beiden Ländern.

Alle Details
im Projektflyer

Über trAIDe

Ihre Vorteile auf einen Blick!

Vorselektierte Geschäftspartner

Vermittlung von verifizierten und interessierten Geschäftspartnern, ausgewählt nach Ihren Wünschen / Kriterien

Effizienter & schneller Markteintritt

Verkürzung des Markteintritts durch kompaktes, auf Sie zu geschnittenes und bewährtes, digitales Konzept

Geringes finanzielles Invest

Öffentliche Förderung: Ihr Eigenbeitrag für eine Teilnahme liegt bei nur 250 bis 500€ (abhängig von Ihrer Unternehmensgröße)

Das Projekt

Das Projekt

Vom 27.02. - 10.03.2023 führt die trAIDe GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine digitale Geschäftsanbahnungsreise nach Südafrika und Namibia durch.

Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Umwelttechnologien und wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU). Die Abfallwirtschaft in Südafrika und Namibia ist ein Wachstumsmarkt: Betrachtet man die Herausforderung hinsichtlich Abfallmanagement und Kreislaufwirtschaft in Südafrika und Namibia und den politischen Willen, diese Herausforderungen aktiv anzugehen, haben deutsche Unternehmen mit ihrem ausgereiften Know-how und umfangreichen Erfahrungen gute Chancen für einen Markteintritt in beide Ländern. 

Der grobe Projektverlauf
In einem Workshop diskutieren wir gemeinsam Ihre Strategie im Zielmarkt, lernen Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung sowie die Vorstellung Ihres Wunschpartners im Zielland detailliert kennen
Gemeinsam mit unserem lokalen Branchenexperten im Zielmarkt erarbeiten wir für Sie eine individuelle Liste potentieller Geschäftspartner und eine projektspezifische Zielmarktanalyse

Wir übernehmen die Terminvereinbarungen mit potenziellen Partnern nach Ihren Wünschen

Während der Geschäftsreise erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte vor ausgewählten potentiellen Geschäftspartnern vorzustellen

Über trAIDe

Was unsere Kunden über uns denken

Die Zusammenarbeit mit der trAIDe ermöglicht es insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen sich in kurzer Zeit einen persönlichen Eindruck über das Marktpotential eines Landes zu verschaffen.

Mehmet Güzel

International Sales Manager Neuraxpharm Arzneimittel GmbH

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, Menschen den Zugang zu einem funktionierenden Gesundheitswesen und zu einer sauberen Umwelt zu ermöglichen und somit ihren Lebensstandard zu verbessern.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, durch eine nachfrageorientierte Strategie, globale „Win-Win-Kooperationen“ aufzubauen.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es Händler und Hersteller zusammenzubringen, um nachhaltige und profitable Kooperationen aufzubauen.